German

Werke 2017 - 2018

Um die Bilder zu betrachten, können Sie entweder

  • rechts auf den dunklen Rand (Pfeil) des Bildes hier unterhalb klicken, oder
  • Sie öffnen das Bild mit einem Klick und gehen Sie an den rechten Rand des Bildes. Sie sehen die vergrößerten Bilder dieser Galerie mit ihrer Entstehungsgeschichte und Kommentaren, oder

Schottland zum Ersten


Acryl, Sand, Muschelsand und Spachtelmasse auf Leinwand, gespannt, ungerahmt.
Werk Nr. 292 - Entstehungsjahr:2017-2018 - Größe: ca. 80 x 100 x 3,9 cm


Entstehungsgeschichte:
Mehrere Faktoren haben dazu beigetragen, dass dieses und weitere „Schottland“-Bilder entstanden: Die Begeisterung des Fotografen Thomas Nagel für Schottland sowie seiner Wertschätzung meiner individuellen Art zu malen. Mein eigener Besuch in Schottland und die musikalische Interpretation seiner Fotografien durch einen Pianisten. Als fast schon logische Schlussfolgerung entstand die Idee „MILU interpretiert ganz individuell Schottische Intermezzi“. Der „Faltenrock“ ist das erste Bild dieser losen Reihe.

Kommentare von Betrachtern:

Wagen Sie das Experiment und drehen Sie das Bild. Ganz andere sicherlich auch ungeahnte Sichtweisen werden sich Ihnen eröffnen.


Dieses Bild hat ein neues Zuhause gefunden.

Schottischer Küstentraum


Acryl, Sand, Muscheln und Spachtelmasse auf Leinwand, gespannt, ungerahmt.
Werk Nr. 293 - Entstehungsjahr: 2017-2018 - Größe: ca. 80 x 100 x 3,9 cm




Entstehungsgeschichte:
Mehrere Faktoren haben dazu beigetragen, dass dieses und weitere „Schottland“-Bilder entstanden: Die Begeisterung des Fotografen Thomas Nagel für Schottland sowie seiner Wertschätzung meiner individuellen Art zu malen. Mein eigener Besuch in Schottland und die musikalische Interpretation seiner Fotografien durch einen Pianisten. Als fast schon logische Schlussfolgerung entstand die Idee „MILU interpretiert ganz individuell Schottische Intermezzi“. Die Küstenlandschaft an der Nordspitze Schottlands stand Pate zu dieser Interpretation.
Kommentare von Betrachtern:

Wenn Sie die Gelegenheit haben dann wagen Sie das Experiment und drehen Sie das Bild. Ganz andere sicherlich auch ungeahnte Sichtweisen werden sich Ihnen eröffnen.



Dieses Bild hat ein neues Zuhause gefunden.

Verkrustete Strukturen


Acryl, Sand, Pigmente und Spachtelmasse auf Leinwand, gespannt, ungerahmt.
Werk Nr. 294 - Entstehungsjahr: 2018 - Größe: ca. 60 x 60 x 3,9 cm




Entstehungsgeschichte:
Ganz subjektiv stellt sich für mich die Welt gespalten nahe dem Abgrund dar. Verkrustete Strukturen treffen auf unüberschaubare? Umbrüche. Es scheint als ziehe ein finsterer Sturm auf aber noch hält das Licht dagegen.
Kommentare von Betrachtern:


Betrachtungsweise


Acryl, Sand, Pigmente und Spachtelmasse auf Leinwand, gespannt, ungerahmt.
Werk Nr. 295 - Entstehungsjahr: 2018 - Größe: ca. 60 x 60 x 3,9 cm




Entstehungsgeschichte:
Die Ereignisse der vergangenen drei Jahre hinterlassen ganz langsam und von mir nicht gewollt, ihre Spuren in meinen Gedanken. Es sieht düster aus. Wenn ich es jedoch drehe, eröffnet sich eine lebenswerte Aussicht. Es zeigt sich mal wieder wie so oft im Leben: es kommt hauptsächlich auf die Betrachtungsweise an.
Kommentare von Betrachtern:


Erwachen


Acryl, Sand, Pigmente und Spachtelmasse auf Leinwand, gespannt, ungerahmt.
Werk Nr. 296 - Entstehungsjahr: 2016-2018 - Größe: ca. 70 x 70 x 3,9 cm




Entstehungsgeschichte:
Gefühlt war plötzlich der Sommer da. Die Natur explodierte, es zwitscherte schon früh morgens, die Tiere kamen endlich aus dem Stall und im Wald raschelte es überall. Schäfer zogen mit ihrer Herde weiter.
Kommentare von Betrachtern:


Dickicht


Acryl, Sand,Pigmente und Spachtelmasse auf Leinwand, gespannt, ungerahmt.
Werk Nr. 297 - Entstehungsjahr: 2018 - Größe: ca. 80 x 40 x 3,9 cm




Entstehungsgeschichte:
Kaum zu übersehen: ich habe mir zu viel vorgenommen und bahnte mir einen Weg durch das Dickicht. Als ich das Bild betrachtete entdeckte ich einen Reiter …. Ja, ich mag Pferde und bin früher gelegentlich geritten und vielleicht hat sich eine Erinnerung eingeschlichen.
Kommentare von Betrachtern:


Katalysator


Acryl, Sand,Pigmente und Spachtelmasse auf Leinwand, gespannt, ungerahmt.
Werk Nr. 298 - Entstehungsjahr: 2018 - Größe: ca. 80 x 40 x 3,9 cm




Entstehungsgeschichte:
Während der Entstehung dieses Bildes kam mir ein Katalysator in den Sinn. Es lag wahrscheinlich an den vielen, schönen aber zeitintensiven Aufgaben. Wünschen wir uns nicht alle manchmal einen Kat oder Ventil?
Kommentare von Betrachtern:


Schranken


Acryl, Sand, Pigmente, Kreide, Kreppband, Papier und Spachtelmasse auf Leinwand, gespannt, ungerahmt.
Werk Nr. 299 - Entstehungsjahr: 2016-2018 - Größe: ca. 70 x 80 x 2 cm




Entstehungsgeschichte:
Ja, eine wahrlich lange Entstehungszeit. Es war als wehre sich die Leinwand gegen mich. Immer wieder stellte ich es weg. Ich weiß nicht wieviele Schichten Farbe hier miteinander wirken über und unter den Schranken. Von einem Moment auf den anderen war ich zufrieden.
Kommentare von Betrachtern:


Sehnsucht Schottland


Acryl, Sand, Pigmente, Kreide und Spachtelmasse auf Leinwand, gespannt, ungerahmt.
Werk Nr. 300 - Entstehungsjahr: 2018 - Größe: ca. 100 x 80 x 3,9 cm




Entstehungsgeschichte:
Mehrere Faktoren haben dazu beigetragen, dass dieses und weitere „Schottland“-Bilder entstanden: Die Begeisterung des Fotografen Thomas Nagel für Schottland sowie seiner Wertschätzung meiner individuellen Art zu malen. Mein eigener Besuch in Schottland und die musikalische Interpretation seiner Fotografien durch einen Pianisten. Als fast schon logische Schlussfolgerung entstand die Idee „MILU interpretiert ganz individuell Schottische Intermezzi“.
Freiheit, unberührte Natur, Einsamkeit und Entspannung waren Paten.
Kommentare von Betrachtern:


Der Strand von Borve?


Acryl, Sand, Pigmente, Kreide und Spachtelmasse auf Leinwand, gespannt, ungerahmt.
Werk Nr. 301 - Entstehungsjahr: 2018 - Größe: ca. 100 x 80 x 3,9 cm




Entstehungsgeschichte:
Mehrere Faktoren haben dazu beigetragen, dass dieses und weitere „Schottland“-Bilder entstanden: Die Begeisterung des Fotografen Thomas Nagel für Schottland sowie seiner Wertschätzung meiner individuellen Art zu malen. Mein eigener Besuch in Schottland und die musikalische Interpretation seiner Fotografien durch einen Pianisten. Als fast schon logische Schlussfolgerung entstand die Idee „MILU interpretiert ganz individuell Schottische Intermezzi“.

Kommentare von Betrachtern:




Dieses Bild hat ein neues Zuhause gefunden.

Abend am Strand


Acryl, Sand, Pigmente, Kreide, Muschelsand und Spachtelmasse auf Leinwand, gespannt, ungerahmt.
Werk Nr. 302 - Entstehungsjahr: 2018 - Größe: ca. 50 x 50 x 3,9 cm




Entstehungsgeschichte:
Mehrere Faktoren haben dazu beigetragen, dass dieses und andere „Schottland“-Bilder entstanden: Die Begeisterung des Fotografen Thomas Nagel für Schottland sowie seiner Wertschätzung meiner individuellen Art zu malen. Mein eigener Besuch in Schottland und die musikalische Interpretation seiner Fotografien durch einen Pianisten. Als fast schon logische Schlussfolgerung entstand die Idee „MILU interpretiert ganz individuell Schottische Intermezzi“. Dieses Bild entstand in der Stille, ohne Musik und ohne Fotografie in den Gedanken. Erst beim längeren Betrachten erinnerte es mich an ein schottisches Strandfoto.
Kommentare von Betrachtern:


Lust auf Blau


Acryl, Sand, Pigmente, Kreide und Spachtelmasse auf Leinwand, gespannt, ungerahmt.
Werk Nr. 303 - Entstehungsjahr: 2018 - Größe: ca. 90 x 60 x 3,9 cm




Entstehungsgeschichte:
Die Sanierung unserer Terrasse war eine Herausforderung in vielerlei Hinsicht und so tat es gut, einfach völlig frei und ohne Nachdenken der Lust auf die Farbe Blau nachzugeben.
Kommentare von Betrachtern:


Zweisamkeit


Acryl, Sand, Pigmente, Kreide und Spachtelmasse auf Leinwand, gespannt, ungerahmt.
Werk Nr. 304 - Entstehungsjahr: 2018 - Größe: ca. 90 x 60 x 3,9 cm




Entstehungsgeschichte:
In einer -subjektiv empfunden - immer schneller lebenden Gesellschaft, beim Streben nach möglichst viel Erleben, sich nicht lange im voraus entscheiden Wollens ob man da oder dort hingeht - es könnte sich ja noch etwas besseres ergeben - sollten wir achtsam sein. Die Zweisamkeit - auch nach vielen Jahren der gemeinsamen Lebenswanderung - ist ein ungemein wichtiges Gut. Leider höre ich sehr oft „… hätten wir doch nur …
Kommentare von Betrachtern:


Brodeln


Acryl, Sand, Pigmente, Kreide und Spachtelmasse auf Leinwand, gespannt, ungerahmt.
Werk Nr. 305 - Entstehungsjahr: 2018 - Größe: ca. 60 x 60 x 3,9 cm





Entstehungsgeschichte:
War es der Vulkanausbruch auf Hawaii oder die täglich neuen nichts Gutes verheißenden, brodelndenWelt-Nachrichten, an die ich immer wieder denken musste?

Kommentare von Betrachtern:


Einfach so!


Acryl, Sand und Spachtelmasse auf Leinwand, gespannt, ungerahmt.
Werk Nr. 306 - Entstehungsjahr: 2018 - Größe: ca. 50 x 60 x 3,9 cm





Entstehungsgeschichte:
Keine wirklichen Gedanken, einfach nur Lust auf diese Farbgebung und starke Strukturen haben mich geleitet

Kommentare von Betrachtern:


  • Sie klicken erst auf ein einzelnes Bild in der unteren Auswahl und dann in den oberen Bereich der Galerie


nach oben

Mein neuestes Werk

Erwachen

296. Erwachen

MILU stellt aus und mehr

Der neue MILU - Kalender 2019

 

KUNST  KÖ 21
der neue Ausstellungsraum
in Endingen
 

 

Maier-Kuechen
Bahlingen
Unter Gereut 5

 

Der Besondere Hinweis:
Wohnen auf Zeit und mehr