German

12 Jahre

 

 

Die Kunst dieser  bildenden Künstler lernten Sie 2018 kennen:

 

 

Christel Fahrig-Holm: Im Mittelpunkt ihrer künstlerischen Arbeit, deren Medium die Ölmalerei ist, steht das Thema der Reflexion. Besonders wird die Bedeutung von (transitorischen) Räumen erkundet, in denen wir uns nur kurz aufhalten und doch versuchen, für einen Moment „heimisch“ zu werden. Zur Homepage 

 

Rita Köberlein: Meditation im Bild Phantasie aus Punkten, Kringeln, Strichen und anderen Ornamenten. Zur Homepage

 

Markus Bossert:„Seine Holz-Skulpturen, die auch in Kombination mit Stein, Beton, Glas und Aluminium entstehen, schweigen so lange, bis jemand davor steht, diese ansieht und in seiner Fantasie zum Leben erweckt“. Zur Homepage

 

Jonas Deubelbeiss: Abstraktion - Natur - Farbspiele - Portraits sind nur einige der Zutaten zu seinen farbenfrohen und lebendigen Werken. Zur Homepage

 

Suat Sensoy: Er findet das Schöne im Banalen. Ausgangspunkt für seine Gemälde sind makroskopischen Elemente aus denen er komplexe mikroskopische Strukturen formt. Dieses verleugnen nicht ihre Genese und ihren Ursprung. Mehr auf der Homepage

 

 

 

 

© Christel Fahrig-Holm
©Rita Köberlein
©Suat Sensoy
©Markus Bossert
©Jonas Deubelbeiss

Hier geht es zu den Künstlern, die Sie im Laufe der vergangenen 11 Jahre kennengelernt haben.

___________________________________________________________

 

Sie sind KünstlerIn und möchten gerne mit Ihren Bildern/Skulpturen ein Teil des SinnesWandel sein?

Rufen Sie mich an 07642 92 14 64 oder senden Sie mir eine E-Mail. Gerne lasse ich Ihnen die Ausschreibungsunterlagen zukommen.


nach oben

Mein neuestes Werk

Selbstvergessen


Acryl, Sand, Gewebe und Spachtelmasse auf Leinwand, gespannt, ungerahmt.
Werk Nr. 315 - Entstehungsjahr: 2019 - Größe: ca. 80 x 100 x 4 cm


Entstehungsgeschichte:
Die Entstehungsgeschichte zu diesem Bild könnte Seiten füllen. Das will ich keinem antun. Es waren bewegend schöne und traurige Momente und Erinnerungen mit einer großen Portion Lust auf Farbe und Austoben, die mich haben völlig selbstvergessen das Bild malen lassen

Kommentare von Betrachtern:


MILU stellt aus und mehr

KUNST.MARKT.GENUSS
i
m VDP Weingut BERCHER
29 & 30. Juni 2019

 

Der neue MILU Kalender
2020 ist frisch eingetroffen

 

KUNST  KÖ 21 

der neue Ausstellungsraum
in Endingen
 

 

Maier-Kuechen
Bahlingen
Unter Gereut 5

 

Der Besondere Hinweis:
Wohnen auf Zeit und mehr